Naturillustrationenvon Christopher Schmidt
28.04.2019


Im Rahmen einer Reiseleitung ("Birdingtours") an den Kerkinisee nach Nordgriechenland vom 13. - 20.4. konnten wir immerhin 189 Vogelarten beobachten,darunter so tolle Arten wie Mauerläufer, Steinrötel, Kalanderlerche, Lannerfalke, Halbringschnäpper und Rotkehlpieper. Die Anzahl der Vogelarten ist nicht alleine das Kriterium für die Qualität einer Reise: Die Reisegruppe war ganz großartig, humorvoll und geduldig, interessiert und flexibel. Eine geniale Tour in eine ganz ursprüngliche und strukturreiche Landschaft mit allen Landschaftstypen von Hochgebirge über unverdorbene Kulturlandschaft, Flussauen und dem extrem artenreichen Kerkinisee bis zum Mittelmeer.