Sie befinden sich hier:

Sperlingskauz (Glaucidium passerinum)

Sperlingskäuze sind unsere kleinsten Eulen und leben gerne in strukturreichen, weitläufigen Nadel - und Mischwäldern vom Flachland bis ins Hochgebirge. Sie ernähren sich von kleinen Singvögeln und legen für den Winter Vorratslager in alten Spechthöhlen an. An warmen und windstillen Abenden im März/ April sowie im September Oktober lassen sich mit etwas Glück die Rufe dieser Vogelart vernehmen. Im Winter sitzen sie gerne auf Fichtenspitzen, und im Gegensatz zu vielen anderen Eulenarten hat man bei diesem kleinen Kauz auch tagsüber gute Chancen, ihn zu sehen.
Acrylfarben, 50x50 cm, gerahmt
€1.450,00