Sie befinden sich hier:

Pirol

(engl. Oriole, lat. Oriolus oriolus)

Die amselgroßen Pirole sind aufgrund ihrer leuchtend gelben Färbung des Männchens  unverkennbar, aber in ihrem Lebensraum – den Baumkronen von Laubbäumen – oft erstaunlich schwer zu finden. Der beste Hinweis auf das Vorkommen dieser Art ist der einmalig und unverwechselbar flötende Gesang, der in starkem Kontrast steht zu fast häherartig wirkenden Rufen. Dieser Zugvogel erscheint bei uns im mai und verlässt und bereits wieder ab August.

€1,50